Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Tyrannosaurus Klecks von Donaldson, Julia, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Anders sein

Tyrannosaurus Klecks

Donaldson, Julia / Roberts, David

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Sauerländer

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783794151998

Inhalt

Jeder weiß, dass Tyrannosaurier sehr groß und sehr gefährlich sind. Daher kann es nicht gut gehen, wenn ausgerechnet ein Entenschnabeldino-Ei im falschen Nest landet. Denn als der kleine grüne Dinosaurier ausschlüpft, wird schnell klar, dass er sich bei der Tyrannofamilie nicht wohl fühlt. Er findet Jagen doof und Fleisch eklig. Viel lieber isst er frisches grünes Wassergras. "Das ist kein Rex, sondern ein Klecks", spotten seine Brüder. Aber dieser kleine Entenschnabeldino ist nicht so kümmerlich, wie die Tyrannosaurier denken. In Wirklichkeit ist er ein mutiger und vor allem schlauer Held!

Bewertung

Vor Jahrmillionen gab es auf der Erde noch Entenschnabeldino-Herden und Tyrannosaurus-Familien. Erstere friedliebende Pflanzenfresse, zweitere weniger angenehme Zeitgenossen. Doch dann kommt aus Versehen ein Entenschnabeldino-Ei in ein Tyrannosaurus-Nest und eine neue Variante des hässlichen Entleins geschieht. Der kleine Klecks hat es nicht leicht, als Vegetarier in einer fleischliebenden Familie. Doch dann kommt sein großer Tag und er kann beweisen, dass mehr in ihm steckt, als seine Kuckuckseltern vermuten.
"Tyrannosaurus Klecks" ist eine gelungene Interpretation des hässlichen Entleins. Nicht nur die Geschichte ist witzig und kurzweilig, auch die Übersetzung ins Deutsche gut gelungen. Die Texte sind allesamt gereimt, wenn auch manchmal mit der Brechstange. Doch gerade in Kinderbüchern wirkt das sehr charmant. Und auch die Bilder sind kindgerecht, lustig und abwechslungsreich. Die Dinosaurier sind gut getroffen und der Ausdruck in ihren Gesichtern ist zum Brüllen komisch. Für alle kleinen Abenteurer, denen das hässliche Entlein immer schon einen Tick zu langweilig war!
Astrid Hintermeier - Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Anders sein