Jugendbücher  >  Sachbücher
Verschwörung gegen Afrika von Caplan, Gerald, Jugendbücher, Sachbücher, Wissen

Verschwörung gegen Afrika

Caplan, Gerald

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Gerstenberg

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783836925860

Inhalt

Bürgerkrieg im Kongo und Sudan, Genozid in Darfur, Flüchtlingselend, AIDS, Korruption und Misswirtschaft ... Kein anderer Kontinent ist derart vom Schicksal gestraft. Nein, nicht Schicksal, sagt Gerald Caplan, Afrikaexperte und Autor dieses Buches. Das Elend ist von Menschen gemacht. Von europäischen Kolonialherren, von afrikanischen Despoten, von skrupellosen Politikern und Geschäftemachern in Ost und West. Afrika leidet nicht aus eigenem Verschulden – es wird ausgebeutet und betrogen. Doch warum ist das so? Und wer profitiert davon?
Sachkundig, verständlich und engagiert beantwortet Gerald Caplan diese drängenden Fragen. Damit wirft er nicht nur Licht auf den "Schwarzen Kontinent", er bringt ihn uns auch sehr viel näher – so nah, dass wir nicht mehr glauben können, das weit entfernte Leid ginge uns nichts an. Denn die Zukunft Afrikas wird von entscheidender Bedeutung für unser aller Zukunft sein.

Bewertung

Dieses Buch schildert ausführlich die afrikanische Geschichte und legt dabei besonderen Wert auf das Elend Afrikas und seinen Absturz zu einem Kontinent voll von Krieg, Korruption, Missachtung der Menschenrechte und Unterdrückung. Der Leser erfährt, dass dies Elend in keinesfalls selbst verschuldet ist, sondern von den Weißen erzeugt wurde, die im 19. Jahrhundert der Meinung waren, sich alles untertan machen zu müssen. Sie hielten sich für etwas Besseres und machten sich die Schwarzen zu Sklaven. Doch dies war nur der Anfang der Rassentrennung und einer Reihe weiterer Verbrechen der weißen Kolonialherren….
Das Buch war super und echt spannend. Man kann es einfach supergut lesen und es war nur an ganz wenigen Stellen ein wenig trocken. Ein empfehlenswertes Buch, für das ich 4 Sterne vergebe.
Julia Gurol (14 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Wissen