Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Verzeihung von Miyares, Daniel, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Abenteuer

Verzeihung

Miyares, Daniel

Übersetzung: Naoura, Salah

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Ellermann

Empfohlen ab: 5 Jahre

ISBN: 9783770752850

Inhalt

Kann ein kleiner Vogel nicht einfach mal seine Ruhe haben? Glücklich und zufrieden sitzt ein kleiner gelber Vogel alleine auf einer Sandbank. Da gesellt sich ein Pelikan zu ihm: „Verzeihung“, sagt er. Kurz danach kommt ein Frosch hinzu: „Verzeihung“, sagt auch er. Immer mehr Tiere quetschen sich mit auf die Insel. Nur der Fuchs bleibt am Ufer und ruft: „Verzeihung, ihr sitzt auf einem “ - doch da ist der kleine Vogel bereits vor Wut explodiert, und hat damit alle anderen Tiere verjagt. Endlich Ruhe. Aber worauf sitzt der kleine gelbe Vogel eigentlich?

Bewertung

Eigentlich will der kleine gelbe Vogel auf seinem großen, grünen Seerosenblatt mitten im Sumpf einfach nur seine Ruhe haben. Als der Storch vorbeikommt und sich mit einem schlichten „Verzeihung!“ einfach dazusetzt, ist ihm das gar nicht so recht. Ziemlich ärgerlich findet er es dann, dass auch noch der Frosch sich in gleicher Manier dazugesellt. Als schließlich die Schildkröte als Dritte dazustößt, ist das Maß für den kleinen Vogel voll, und so legt er einen ordentlichen Wutausbruch an den Tag, als der Fuchs auch noch daherkommt ...

Nachdem er so alle Störenfriede verscheucht hat, ist der kleine gelbe Vogel sehr zufrieden – bis sich sein Seerosenblatt als Krokodilsrücken entpuppt. Genauer: Als der Rücken eines sehr hungrigen Krokodils ...

 

Die sehr farbintensiven, kräftigen Illustrationen sind ein Augenschmaus und sprechen für sich – entsprechend ist der Text auch ausgesprochen knapp und pointiert gehalten. Der schwarze Humor des Bilderbuchs ist wohl erst für ältere Kinder ab etwa fünf oder sechs Jahren tatsächlich zugänglich, doch die Botschaft der Geschichte – Unfreundlichkeit kommt am Ende zu einem selbst zurück – wird zweifellos deutlich. Ein interessantes und außergewöhnliches Bilderbuch, das aber definitiv mit den kleinen Zuhörern besprochen werden sollte, um in seiner ganzen Komplexität gewürdigt werden zu können.


Fabienne Pfeiffer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer