Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Vier zauberhafte Schwestern und die große Versöhnung von Winn, Sheridan, Kinderbücher, Reihen & Serien, Magie

Vier zauberhafte Schwestern und die große Versöhnung

Winn, Sheridan

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Fischer Schatzinsel

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783596854318

Inhalt

Die vier Schwestern entdecken, dass ihre Cousine Verena plötzlich auch über magische Kräfte verfügt. Was wird ihre Großmutter Glenda jetzt tun? Wird sie versuchen, Verena für ihre finsteren Pläne einzuspannen, um sich Cantrip Towers endlich unter den Nagel zu reißen? Und kann Verena sich gegen ihre böse Großmutter Glenda zur Wehr setzen und zu ihren Freundinnen Flame, Marina, Flora und Sky halten? Die Schwestern rechnen mit dem Schlimmsten und wissen nicht, wem sie sich anvertrauen sollen ...

Bewertung

Auf die vier Schwestern Flame, Marina, Flora und Sky wartet ein neues Abenteuer. Denn als sie herausfinden, dass auch ihre Cousine Verena magische Kräfte hat, überkommt sie eine böse Vorahnung… Wird Glenda Glass Verena zwingen, gegen sie, die doch Verenas Freundinnen sind, zu kämpfen, um endlich in den Besitz von Cantrip Towers, dem Zuhause der Mädchen, zu kommen? Und wenn ja, wird sich Verena wehren können? Auf die Mädchen wartet eine neue Aufgabe mit einem spannenden Ausgang.
Wie auch die anderen Bücher aus dieser Reihe hat mir das Buch sehr gut gefallen. Besonders das überraschende Ende finde ich toll! Die Geschichten um die vier zauberhaften Schwestern sind immer spannend, es geht um Freundschaft und Zusammenhalt, und auch die Magie kommt nicht zu kurz! Ich empfehle das Buch für Mädchen ab 9, die spannende Geschichten mögen, und muss auch diesmal wieder 5 Sterne vergeben!
Paulina Trapp (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de



Flame spürt es irgendwie: Verena hat jetzt auch magische Kräfte bekommen! Doch wird sie sie für gute oder schlechte Taten gebrauchen? Können die Schwestern ihr trauen? Auch Grandma sagt, dass sich etwas ändern wird. Doch trotz der vielen Rätsel, muss sich die Cantrip Familie auf Weihnachten vorbereiten ...
Obwohl dies der fünfte Band der Cantrip-Schwestern ist, bleibt es immer noch eine wunderbare Geschichte, die einfach nicht zu übertreffen ist. An manchen Stellen kann man sich richtig gut in alle Familienmitglieder versetzen. Aber ich würde den Titel nicht so nennen: Bei "Die große Versöhnung" weiß man schon fast, wie es enden wird. Der englische Titel "New Magic" verrät nicht so viel.
Auf jeden Fall empfehlenswert ab 9 Jahre. Ich vergebe wieder 5 Sterne!!!
Rebekka Mattes (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Magie