Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Vincelot und der Feuerdrache von Alpsten, Ellen, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Abenteuer

Vincelot und der Feuerdrache

Alpsten, Ellen / Hebrock, Andrea

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Coppenrath

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783649608899

Inhalt

Eine große Chance für Vincelot! Der böse Fürst Finster und sein fürchterlicher Feuerdrache verwüsten das ganze Königreich und drohen nun auch noch, Prinzessin Paula zu entführen. Kein Ritter traut sich, gegen die Bösewichte anzutreten. Jetzt kann Vincelot endlich allen beweisen, dass er das Zeug zum echten Ritter hat. Auch wenn sein magisches Schwert Jaber da ganz anderer Meinung ist: „Ja, aber … Müssen wir denn unbedingt kämpfen?“ „Klar“, beschließt Vincelot. Doch mit dem, was die Freunde in der Drachenhöhle erwartet, hätten sie im Leben nicht gerechnet …

Bewertung

Der König ist verzweifelt, Fürst Finster und sein roter Drache verwüsten das ganze Land und wollen nun noch mehr Geld haben. Und wenn der König nicht bezahlen kann, will der Fürst Finster Prinzessin Paula haben. Der König wendet sich an seine Ritter und bittet sie, den roten Dachen zu bekämpfen. Doch keiner traut sich. Nur Vincelot und Roland sein Vetter wollen es versuchen. Jaber, Vincelots magisches Holzschwert, ist davon nicht begeistert, denn er möchte nicht kämpfen.
Nach einem langen Ritt erreichen sie eine Höhle, aus der es qualmt, da muss der rote Drahe drin sein. Roland beschließt draußen zu warten bis das Feuer aus ist und schläft ein. Vincelot kann nicht warten und beschließt alleine mit Jaber in die Höhle zu gehen. Tatsächlich treffen sie auf den roten Drachen. Können Vincelot und Jaber den roten Drachen besiegen und die Prinzessin Paula vor Fürst Finster und seinen Räubern beschützen??
Uns gefällt dieses typische Bilderbuch gut, es hat schöne bunte Bilder eine nette Geschichte und tolle Charaktere. Vincelot, der so mutig ist, Jaber das Zauberschwert, das kämpfen gar nicht mag, aber seinen Freund beschützt und ihn nicht im Stich lässt. Und natürlich Prinzessin Paula, die so hübsch aussieht wie eine echte Prinzessin und trotzdem auch ein ganz normales Mädchen ist, die gerne Ball spielt.
Auf der ersten und letzten Seite ist eine tolle Zeichnung der Burg Drachenfels mit einer Legende aller wichtigen Räume. Wir vergeben 4 Sterne.
Vanessa und Mia H. (4) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer