Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Von Piraten, Indianern und guten Geistern von , Bilderbücher, Zum Vorlesen, Alltag & Familie

Von Piraten, Indianern und guten Geistern

Der Bilderbuch-Sammelband

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Albarello

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783865590749

Inhalt

Dieser Sammelband enthält die Bilderbücher:
"Indianerkind Kleiner Adler": Kleiner Adler möchte gerne zu der Bande von Starker Büffel gehören. Aber Starker Büffel verlangt gefährliche Mutproben. Ein Bilderbuch über wahren und falschen Mut und echte Freundschaft. Und darüber, dass man sich nicht von anderen zu gefährlichen Dingen überreden lassen soll.
"Mein Schatz. Nein, meiner!": Sieben wilde Piraten finden eine Schatzkarte. Um den Schatz zu heben, muss jeder seine besonderen Fähigkeiten einsetzen. Ein Buch über gerechtes Teilen und darüber, dass jeder unterschiedliche Stärken hat.
"Der kleine Aufräumfix": In Philips Zimmer herrscht solche Unordnung, dass er seine Spielsachen nicht wiederfindet. Ein Bilderbuch darüber, wie man leichter Ordnung halten kann und wie viel schöner es ist, in einem aufgeräumten Zimmer zu spielen.
"Benni Benimm": Max ist zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. Natürlich möchte er sich gut benehmen und alles richtig machen. Ein Bilderbuch über die grundlegenden Regeln höflichen Umgangs, spielerisch erklärt schon für Kindergartenkinder!

Bewertung

Vier Bilderbücher von vier verschiedenen Autorinnen sind in diesem Sammelband zu finden. Dabei werden Themen wie Mut, Teilen, Ordnung oder Benimmregeln in kindgerechter Form vermittelt. Zu Beginn wird passend zu Indianer der Mut thematisiert. Dabei sollen zwei Indianerkinder drei Mutproben bestehen um in die Bande aufgenommen zu werden. Als ihnen die Dritte zu gefährlich erscheint, brechen sie ab und der Bandenanführer „beweist“ ihnen, dass diese Aufgabe spielend zu meistern wäre. Doch er selbst gerät dabei in Not, sodass die beiden Indianerkinder ihn retten und fortan keine Mutproben benötigt werden. Die folgenden Geschichten haben allesamt reale Thematiken, die auf kindgerechte Weise erzählt werden. Durch die passende Erzählweise können sich die jungen Leser gut mit den Protagonisten identifizieren und ihre eigenen Lehren aus den Geschichten ziehen. Die Illustrationen sind großflächig und passend zum Inhalt gezeichnet. Da drei Geschichten von derselben Illustratorin visualisiert wurden, fehlt es hierbei etwas an Vielfalt. Die gekonnte Erzählweise und die treffenden Thematisierung von kindlichen Anliegen lassen jedoch darüber hinwegsehen. 4 Sterne.
Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie