Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen von Kramer, Irmgard, Kinderbücher, Kinderliteratur, Humor

Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen

Sunny Valentine, Bd. 1

Kramer, Irmgard

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Loewe

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783785578889

Inhalt

Sunny hat von ihrem Taschengeld ein Haus gekauft – für ganze 85 Cent. Natürlich handelt es sich hierbei nicht um ein gewöhnliches Haus, nein, es geht um Seine Herrlichkeit mitsamt Park, Teich und Blumengarten. Wenn das Haus gute Laune hat, sind die Vorhänge rosa, die Blumen blühen und aus dem Wasserhahn kommt Bananenmilch. Aber heute ist Seine Herrlichkeit verstimmt und alles liegt unter einer dichten Staubschicht. Das Haus hat wieder mal einen verrückten Wunsch: Es will eine Fahne. Aber nicht irgendeine Fahne, sondern die Unterhose eines jungen Prinzen. Aber wo soll Sunny die bloß herbekommen?

Bewertung

Sunny Valentine lebt mit ihrem Vater, Papas Freund Konrad und Bruder Flip in einem sehr merkwürdigen Haus mitsamt Hof, Teich und einer riesigen Eiche. Sie hatte das Haus für 85 Cent von ihrem Taschengeld erworben. Es ist ein lebendiges Haus und möchte mit "seine Herrlichkeit" angesprochen werden. Wenn seine Herrlichkeit gutgelaunt ist, lässt es sich bequem dort leben und aus dem Wasserhahn kommt sogar Bananenmilch. Wenn das Haus aber schlechte Laune hat, ist nicht mit ihm zu spaßen und so kann es passieren, dass plötzlich alles unter einer dicken Staubschicht verschwindet und sich Sunnys Papa mit Niesanfällen wegen seiner Stauballergie plagen muss. Am kompliziertesten wird es, wenn sich das Haus verrückte Wünsche einfallen lässt, die erfüllt werden müssen, damit seine Bewohner weiter darin leben können. Eines Tages werden die Bewohner einfach so mitsamt dem Bett und alle noch im Schlafanzug auf die riesige alte Eiche abgeworfen und das Haus fordert, eine Unterhose von einem jungen Prinzen als Fahne an der höchsten Turmspitze zu befestigen. Nur mit Mühe kommen sie da wieder herunter. Damit das Haus besänftigt wird, muss sich Sunny etwas einfallen lassen. Warum sie plötzlich im Backinghäm Päläs landet, wo sie ein ziemliches Durcheinander anrichtet und ob sie es tatsächlich schafft, die geforderte Unterhose aufzutreiben, erfahrt ihr, wenn ihr dieses spannende und lustige Buch lest. Es hat 20 Kapitel und 173 Seiten. Auf dem Einband ist zu sehen, wie sich alle im Bett auf der alten Eiche befinden. Mir hat das Buch vor allem so gut gefallen, weil man es so flüssig lesen kann und viele lustige Zeichnungen (von Nina Dulleck) sind auch dabei. Da nach dem Titel Band 1 steht, glaube ich, dass es noch mehr Bände geben wird und freue mich schon darauf. Ich vergebe 5 Sterne.
Jakob Nebe (10) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor