Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln? von Butler, M. Christina, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Kindliche Gefühlswelt

W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln?

Butler, M. Christina / Chapman, Jane

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Loewe

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783785564288

Inhalt

Huhuuu!, heult der Wind durch die Bäume, und das Laternenlicht flackert unheimlich in der Dunkelheit. Filippo Frosch und seinen Freunden schlottern die Knie, denn dort drüben am Teich lauert ein fürchterliches Monster - oder doch nicht?
Kinder fürchten sich oft im Dunkeln, denn nachts sieht alles ganz anders aus: Da werden Bäume zu unheimlichen Riesen und Vorhänge zu gruseligen Gespenstern. Doch wer mal ganz genau hinschaut und den Dingen auf den Grund geht, wird schnell feststellen, dass die Dunkelheit einem nur einen Streich gespielt hat und alles ganz harmlos und normal ist.

Bewertung

Frosch, Igel, Hase, Dachs und Haselmaus freuen sich, dass der Frühling da ist. Filippo Frosch macht sich auf den Weg zu seinem Teich. Als er dort ankommt, ist es schon dunkel. Und im Schilf entdeckt er ein großes Monster. Schnell holt er Igel und Haselmaus zu Hilfe. Doch nun ist das Monster noch größer geworden! Sie fürchten sich so! Sie holen den Hasen dazu. Doch das Monster wächst und wächst. Sie rennen davon. Auch dem Dachs erzählen sie von dem Teichmonster und auch er will es sehen. Erneut gehen sie zum Teich. Doch das Monster ist weg! Erst als Tinchen, die Haselmaus mit ihrer Laterne kommt sehen sie, was sie für ein Monster gehalten haben: ihre eigenen Schatten. Nun sind alle wieder froh und erleichtert.
Eine einfache Geschichte über Angst und Freundschaften, sehr schön erzählt. Jüngere Kinder werden die großen detaillierten Bilder lieben und sich auch fast gar nicht gruseln. Ich vergebe 5 Sterne.
Anja Nover - Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Kindliche Gefühlswelt