Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Will Gallows von Keilty, Derek, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Will Gallows

Jagd nach dem Schlangenbauchtroll

Keilty, Derek

Übersetzung: Strohm, Leo H.

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Fischer KJB

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783596855674

Inhalt

Eigentlich wollte der junge Himmelscowboy Will Gallows ja den Sheriff der Stadt bitten, ihm bei der Suche nach dem Mörder seines Vaters zu helfen: dem steckbrieflich gesuchten Schlangenbauchtroll Noose Wormworx. Doch da der Sheriff sich als wenig hilfreich erweist, macht Will sich mit seinem fliegenden Pferd Moonshine kurzerhand allein auf, um für Gerechtigkeit zu sorgen. Wormworx zu finden, ist jedoch alles andere als leicht, und auf seiner gefährlichen Suche kommt Will hinter eine Intrige, die ein ganz anderes Licht auf den Tod seines Vaters wirft – und Tausende weitere Menschen das Leben kosten könnte!

Bewertung

Will Gallows hat ein Ziel: den Mörder seines Vaters, den gefürchteten Schlangenbauchtroll Noose Wormworx, zu finden. Der Sheriff erweist sich als wenig hilfreich; darum nimmt der Zwölfjährige die Sache selbst in die Hand. Mit seinem fliegenden Pferd Moonshine macht er sich auf die gefährliche Suche. Doch den Troll aufzuspüren ist alles andere als leicht. Zum Glück findet Will in dem mutigen Zwergenmädchen Jez und dem freundlichen Geist Henk zwei gute neue Freunde, die ihm zur Seite stehen. Ob es ihnen gelingen wird, Noose zu finden und dingfest zu machen?
„Will Gallows“ hat mir sehr gut gefallen. Es ist witzig, spannend und vor allem sehr fantasievoll geschrieben. Ich wurde so in die Geschichte reingezogen, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die Story ist vom Stil her so wie ein Western: Schießereien, finstere Saloons, Cowboys, Sheriffs usw. Trotzdem ähnelt das Buch mehr einem Fantasy-Roman, da es auch Elfen, Kobolde und andere Fabelwesen gibt. Was mir auch gut gefallen hat, war, dass die Geschichte in keiner bestimmten Stadt, sondern an einem ausgedachten Ort spielt. Da ist die Vorstellungskraft des Lesers gefragt, obwohl es auch viele ansprechende Illustrationen gibt.
Ich gebe 5 Sterne, weil ich mir vorstellen kann, dass jeder, der „Will Gallows“ liest, davon begeistert sein wird, da meiner Meinung nach bei dieser Geschichte für jeden etwas dabei ist: Fantasy, Western und ein bisschen Krimi werden hier vereint. Ich emfehle das Buch für Kinder ab zehn Jahren, da es an einigen Stellen ziemlich brutal bzw. gruselig ist.
P.S: Ich freue mich schon auf den zweiten Band!!
Raphael Mergehenn (10) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer