Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Willkommen bei den Sunny Sisters von Zett, Sabine, Kinderbücher, Reihen & Serien, Freundschaft

Willkommen bei den Sunny Sisters

Zett, Sabine

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Loewe

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783785572634

Inhalt

Lara, Coco und Marvi sind die Sunny Sisters und schon seit Ewigkeiten beste Freundinnen. Alle drei haben ein großes Hobby: Sie tanzen für ihr Leben gern! Wenn da nur nicht die High Heels wären - eine Gruppe Mädels, die herumzicken und richtige Giftschlangen sind! Nur weil die Sunnys schon länger (und besser) tanzen als sie. Und nun sind die beiden Clubs auch noch in einer Klasse gelandet! Einziger Lichtblick ist Amelie, die supergern mit den Sunnys befreundet wäre. Doch sie hat ein großes Geheimnis ...

Bewertung

In dem Buch geht es um die Sunny Sisters. Sie sind eine Gruppe aus vier tanzbegeisterten Mädchen, Lara, Cosmia (genannt Coco) und Marie-Viktoria (genannt Marvi). Als die Sunny Sisters in einem Ferienkurs in ihrer Tanzschule erfahren, dass zehn ausgewählte Mädchen auf einer großen Modenschau tanzen sollen sind nicht nur sie Feuer und Flamme. Ihre Rivalinnen die High Hells sich schon auf internationalen Laufstegen. In dem Kurs lernen sie auch die etwas schüchterne aber nette Amelie kennen. Es entwickelt sich schnell eine Freundschaft zwischen den 5 Mädchen. Nach den Feiern kommen alle, auch die high Heels, in eine Klasse auf der neuen Schule. Amelie jedoch hat ein Geheimnis, bei dem sie sich bemüht es nicht Preis zu geben, was nicht sehr einfach werden soll…
Die Idee am Buch fand ich gut, aber es war an manchen Stellen geschrieben wie ein Buch für 8-Jährige und an anderen Stellen wiederum wurde versucht, es für 11-13-Jährige interessant zu machen was leider nicht geklappt hat. Zudem wurde Amelies Geheimnis schon ziemlich früh verraten, was wie ich finde, Spannung vernichtete und alles war sehr voraussehbar. Die Personen wurden alle am Anfang in Steckbriefen vorgestellt und die verschiedenen Persönlichkeiten wurden im Text noch einmal verdeutlicht. Vor jedem der 16 Kapitel gab es eine Zeichnung und oft auch am Seitenrand oder über dem Text. Der Text ist groß geschrieben und das Buch hat 224 Seiten. Wörtliche Rede wird oft verwendet. Auf dem Titel sind die Sunny Sisters beim Tanzen und Aufwärmen zu sehen. Eine Sunny Sister steht in der Mitte und streckt die Arme aus als würde sie etwas präsentieren. Der rot-gelbe Hintergrund wirkt freundlich und lebendig, was ich sehr passend finde. Ich denke 8- bis 10-Jährige werden an dem Buch am meisten Freude haben und vergebe 3 Sterne.
Lea Fiedler (11) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Freundschaft