Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Yolo, Kaugummi-Knoblauch-Vanilleeis und eine Überraschung zu viel  von Zillgens, Gerlis, Kinderbücher, Kinderliteratur, Alltag & Familie, Digitale Welt, Humor

Yolo, Kaugummi-Knoblauch-Vanilleeis und eine Überraschung zu viel

Band 2

Zillgens, Gerlis

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Loewe

Empfohlen ab: 11 Jahre

ISBN: 9783785579879

Inhalt

Yolos Klasse macht in Kunst ein Christo-Projekt: Genau wie der berühmte Künstler sollen sich die Schüler etwas aussuchen, was sie verpacken möchten. Dabei hat Yolo eigentlich ganz andere Sorgen. Ihre Mutter verhält sich merkwürdig und hängt ständig über der Kloschüssel. Liegt das an dem leckeren Kaugummi-Knoblauch-Vanilleeis, das Yolo hergestellt hat?

Und obwohl sie nach dem ersten Kuss von Jo Zwometerzwo noch immer Puddingknie hat, lässt der sich mit dem zweiten Kuss ganz schön Zeit. Noch schlimmer – er scheint sich plötzlich für Yolos Erzfeindin Mel zu interessieren.

Bewertung

Bloggerin Yolo© hat ein Problem. Oder eher mehrere. Denn erstens kann man ihr Lieblingseis, welches nach ihrem Schwarm, Jo Zwometerzwo, riecht nirgends kaufen, zweitens hat sie keine Ahnung, ob sie mit Jo´s Freund Timo zusammen ist, und drittens soll Yolos Klasse für ein Kunstprojekt etwas verhüllen. Dabei gibt es doch schon mehr als genug Müll. Doch dann löst sich zumindest dieses Problem, denn Yolo hat eine geniale Idee, auch wenn diese erst beim zweiten Anlauf zum Erfolg wird.

 

Dieser zweite Band von Yolo ist ebenfalls toll geworden. Es hat 15 Kapitel und 216 Seiten. Auf fast jeder Seite ist eine lustige, kleine schwarz-weiß-Zeichnung zu sehen. Das Cover ist hübsch und farbenfroh mit vielen kleinen Details gestaltet. Insgesamt ist es ein gutes Buch, obwohl ich persönlich im direkten Vergleich den ersten Teil besser finden. Ich würde dieses Buch ab 12 Jahren empfehlen und vergebe gute 4 Sterne.

 

Katrina Takis (11) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie, Digitale Welt, Humor