Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Woodwalkers von Brandis, Katja, Kinderbücher, Reihen & Serien, Abenteuer, Freundschaft, Märchen & Fantasie

Woodwalkers

Carags Verwandlung, Bd. 1

Brandis, Katja

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783401601960

Inhalt

Auf den ersten Blick sieht Carag aus wie ein normaler Junge. Doch hinter seinen leuchtenden Augen verbirgt sich ein Geheimnis: Carag ist ein Gestaltwandler. Aufgewachsen als Berglöwe in den Wäldern lebt er erst seit Kurzem in der Menschenwelt. Das neue Leben ist für ihn so fremd wie faszinierend. Doch erst als Carag von der Clearwater High erfährt, einem Internat für Woodwalker wie ihn, verspürt er ein Gefühl von Heimat. In Holly, einem frechen Rothörnchen, und Brandon, einem schüchternen Bison, findet er Freunde. Und die kann Carag gut gebrauchen – denn sein neues Leben steckt voller Gefahren …

Bewertung

Carag ist ein Gestaltwandler. Die ersten Jahre seines Lebens lebt er mit seinen Eltern und seiner Schwester als Puma. Doch dann zieht es ihn immer mehr zu einer Menschenstadt, bis er schließlich dort leben will. Aber für ihn ist es ziemlich schwierig, sich der Menschenwelt anzupassen. Deshalb ist es ihm nur recht, dass er eine Einladung für ein Gestaltwandler-Internat bekommt. Gefahren lauern aber überall.

 

Ich war schon gleich am Anfang von diesem Buch gefesselt. Früh am Morgen habe ich mich extra beeilt, damit ich vor der Schule noch in dem Buch lesen konnte. Obwohl das Buch im Präteritum spielt, glaubt man, die Geschichte riechen und fühlen zu können. Es gibt immer nur das Bild eines Pumas, aber dafür in verschiedenen Positionen. Ich finde es gut, dass Sachen so wenig wie möglich beschrieben werden, man sie sich aber trotzdem gut vorstellen kann.

Das Bild auf dem Cover sieht geheimnisvoll aus und die Augen glitzern gelb. Es war schon mein Kindheitstraum, mich in Tiere zu verwandeln und nun gibt es endlich ein Buch zu dem Thema. Die Geschichte wird von der Hauptfigur Carag erzählt. Während des Lesens habe ich mit Carag versucht, die Geheimnisse zu enthüllen. Das Ende war sehr fröhlich und offen. Wahrscheinlich wird es noch weitere Bände geben.

Ich finde, dass die Autorin ihren Job sehr ernst nimmt und gute Bücher schreibt. Nachdem ich das Buch fertig gelesen habe, hat es mich dazu angespornt zu überlegen, wie es weitergehen könnte. Es war zwar jetzt nicht mein gruseligstes Buch, aber die Spannung hat mir völlig gereicht. Da auch viele weibliche Figuren mitspielen, ist das Buch für Jungen und Mädchen geeignet. Kinder ab 10 Jahren sollten die Geschichte lesen.

 

Diesem Buch würde ich sogar 10 Sterne vergeben, aber leider gibt es nur 5. Also volle Sternezahl.

 

Yannic Finn Sahre (10) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freundschaft, Märchen & Fantasie