Madiba

Am 18. Juli 1918, vor 100 Jahren, wurde Nelson Mandela geboren. Hier ein paar Titel, die sich dem Leben und Wirken dieses außergewöhnlichen Freiheitskämpfers widmen, der im Dezember 2013 verstarb.

Nelson Mandela

Jugendbuch ab 13
von Christian Nürnberger
und Dr. Stephan Kaußen
Gabriel 2018

Eine Biografie über Nelson Mandela von Spiegel-Bestseller-Autor Christian Nürnberger und einem Blick auf das heutige Südafrika von Dr. Stephan Kaußen.

Christian Nürnberger zeigt in seinem Porträt eindrucksvoll, wie der Student Nelson Mandela zu einem der größten Freiheitskämpfer der Welt wurde und schließlich der erste schwarze Präsident Südafrikas. Ein Mythos schon zu Lebzeiten, gefeiert wie ein Popstar und ein großes Vorbild bis heute.

Was ist heute vom „Vater der Nation“ und seinen Idealen noch in Südafrika zu finden? Der Südafrika-Experte Dr. Stephan Kaußen wirft einen Blick auf das politische Erbe Mandelas und die aktuelle Situation der Menschen in Südafrika.

Nelson Mandela

Ein Leben für die Freiheit (CD)

Hörspiel ab 8
von Bartholomäus Grill
und Berit Hempel
Headroom 2018

Nelson Rolihlahla Mandela (1918 – 2013) gilt als Ikone Südafrikas. Sein turbulentes Leben folgte einem atemberaubenden Verlauf: Viehhirte, Nachtwächter, Rechtsanwalt, Freiheitskämpfer, Häftling über 27 Jahre, Friedensnobelpreisträger, erster schwarzer Präsident Südafrikas. Im unermüdlichen Kampf gegen die herrschende Rassentrennung und Unterdrückung war seine Waffe das Wort. So setzte sich Mandela mit den einstigen Feinden an einen Tisch und veränderte ein ganzes Land.

Bartholomäus Grill ist Autor, Afrika-Korrespondent und mehrfach ausgezeichneter Journalist. Er lernte Nelson Mandela persönlich kennen und erzählt in disem feature, wie dieser sich für einen friedvollen Übergang vom Apartheid-Regime zur Demokratie einsetzt und zur Versöhnung und zum Verzicht auf Gewalt aufruft.

Seit 1993 lebt er, mit Unterbrechungen, in Südafrika. Von 2005 bis 2009 gehörte Bartholomäus Grill zum Afrika-Beraterkreis des Bundespräsidenten Horst Köhler.

Berit Hempel arbeitet für die ARD als Autorin und Redakteurin. Sie schreibt Radiofeature zu historischen Themen mit aktuellem Bezug und berichtet für verschiedene Kulturmagazine. In der Reihe „Abenteuer & Wissen“ sind von der Kunsthistorikerin, Ethnologin und Germanistin bereits mehrere Titel erschienen.

Die Morgenröte unserer Freiheit

Die Lebensgeschichte des Nelson Mandela

Jugendbuch ab 14
von Maren Gottschalk
Beltz & Gelberg 2018

Wie kein anderer steht Nelson Mandela für den gewaltlosen Widerstand gegen Rassismus und Intoleranz. Geboren 1918, wird er schon früh zur zentralen Figur des African National Congress (ANC). Doch der Kampf gegen das Apartheidsregime fordert seinen Preis: Mandela wird verhaftet und kommt erst 1990 nach 27 Jahren aus dem Gefängnis frei. Auch als Präsident setzte er sich weiter für die Überwindung der tiefen Gräben zwischen Schwarzen und Weißen in Südafrika ein.

In dieser aktualisierten Neuausgabe zeichnet Maren Gottschalk den Lebensweg des großen Anti-Apartheid-Kämpfers und Friedensnobelpreisträgers fundiert und mit wachem Blick nach.

Mutige Menschen

Für Frieden, Freiheit und Menschenrechte

Jugendbuch ab 13
von Christian Nürnberger
Gabriel 2014

Christian Nürnberger erzählt von Frauen und Männern, die Mut zeigen: Mut, die Dinge anders zu sehen, Mut, etwas Neues zu wagen, Mut, mit der bisherigen Tradition zu brechen oder einer Übermacht die Stirn zu bieten: Ayaan Hirsi Ali, Peter Benenson, Bärbel Bohley, Bartolomé de Las Casas, Mahatma Gandhi, Martin Luther, Wangari Maathai, Nelson Mandela, Rosa Parks, Anna Politkowskaja, Alice Schwarzer und Bertha von Suttner.

Titelbild: Pixabay

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.