Schule der magischen Tiere

Arthur (12): Meine erste Bekanntschaft mit dieser Buchreihe habe ich bei meinem achten Geburtstag gemacht. Damals habe ich Band 5 geschenkt bekommen und obwohl ich mich bisher für Bücher kaum interessiert habe und auch die ersten vier Bänder nicht kannte, hatte dieses Buch einen magischen Einfluss auf mich, sodass ich es sofort lesen wollte.

Die Bücher der Reihe fallen durch ihr buntes Cover mit glänzenden Einsätzen besonders auf. Interessant finde ich die thematische Gestaltung des Covers. Die Bilder geben einen kleinen Einblick in das Geschehen und machen neugierig. Die Kapitelüberschriften sind witzig und klingen am Anfang komisch. Wenn man das Kapitel jedoch gelesen hat, merkt man, wie treffend die Überschriften ausgewählt sind.

In dieser Buchreihe geht es um eine normale Schulklasse, bis eines Tages eine neue Lehrerin, Miss Cornfield, in die Klasse kommt. Ihr Bruder Mister Morrison ist der Inhaber einer Zoohandlung mit magischen Tieren. Diese Tiere tragen ein Geheimnis mit sich. Sie verstehen und sprechen die Sprache der Menschen, jedoch können sie nur mit ihrem Besitzer kommunizieren. So kommt es dazu, dass nach und nach jedes Kind aus Miss Cornfields Klasse einen magischen Gefährten bekommt.

Gerade erst habe ich drei neue Bände der Reihe gelesen und möchte euch diese hier vorstellen. Diese drei Bücher sind eine gelungene Fortsetzung der gesamten Reihe. Sehr gut finde ich die Mischung aus Fantasy und Abenteuer. Die Bücher lesen sich wie in einem Atemzug. Es gibt jedoch einen Nachteil: wenn du einmal anfängst zu lesen, kannst du nicht mehr aufhören. 😉

 

Die Schule der magischen Tiere, Bd. 10
Hin und weg

Kinderbuch ab 8
von Margit Auer
illustriert von Nina Dulleck
Carlsen 2018

Bestellmöglichkeit

Am Montagmorgen, als die Schule wieder beginnt, erleben die Schüler von Miss Cornfield sowie die anderen Klassen eine Überraschung. Ihre Schule „die Wintersteinschule“ ist von oben bis unten mit Plakaten überklebt. Diese kündigen einen Torwandschießwettbewerb an. Anthony entschließt sich, dort mitzumachen. Da er so fleißig dafür trainiert, verpasst er sogar die Vorbereitungen für Mister Morrisons Geburtstag. Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Anthony bekommt ein magisches Tier, der Wettbewerb beginnt, Mr. Morrison feiert Geburtstag und ein Mädchen verlässt wegen eines Umzuges die Klasse. Wie kann Anthony da noch den Überblick behalten?

Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien, Bd. 3
Henry und Leander

Kinderbuch ab 8
von Margit Auer
illustriert von Nina Dulleck
Carlsen 2018

Bestellmöglichkeit

In der Schule der magischen Tiere klingelt die Schulglocke. Die Schule ist aus und die Sommerferien fangen an. Alle Kinder rennen aus ihren Klassen. Nur die Klasse von Mrs. Cornfield fehlt noch auf dem Schulhof. Die Schüler sitzen noch auf ihren Plätzen. Jedes Kind bekommt einen magischen Umschlag ausgehändigt. Henry steckt ihn tief in seine Taschen, weil er vorerst nichts von „magischen“ Hausaufgaben wissen möchte. Mit den Wörtern: „Das Schuljahr, ist beendet. Schöne Ferien euch allen!“ packt Henry seinen magischen Leoparden Leander unter dem Arm und rennt auf den Schulhof, wo eine Limousine auf ihn wartet. Henry stammt aus einer sehr wohlhabenden Familie. Er wohnt in einem großen Haus mit einer Haushälterin, Frau Rettig, und einem eigenen Chauffeur, Herr Eisenfein. Henry freut sich auf die Ferien bei den Großeltern auf der Burg, ohne Frau Rettig. Er steigt in die Limousine und begrüßt Herrn Eisenfein. „Schöner kann der Tag nicht mehr werden“, – denkt sich Henry, als er Frau Rettich plötzlich auf dem Beifahrersitz bemerkt. Er versucht sich nichts daraus zu machen und trotzdem seine Ferien zu genießen. Als sie endlich bei der Burg ankommen, läuft Henry zu seinen Großeltern ins Haus. Doch als er seine nervigen Cousinen das Geländer herunterrutschen sieht und etwas von Chinesisch-Unterricht hört, sinkt seine Laune gewältigt, so dass er am besten aus dem Schloss flüchten möchte. Er bereitet seine Flucht vor, doch zum Glück scheitert sein Plan, denn plötzlich nehmen die langweiligen Ferien ein Ende.

Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien, Bd. 4
Helene und Karajan

Kinderbuch ab 8
von Margit Auer
illustriert von Nina Dulleck
Carlsen 2019

Bestellmöglichkeit

Endlich ist die Schule aus und die Ferien beginnen. Während einige Schüler aus Miss Cornfields Klasse bei Ihren Großeltern übernachten oder zelten gehen, hat Helene vor, mit ihrer Mutter auf die Schönheitsfarm in den Schwarzwald zu fahren. Doch nachdem sie zu Hause einen Brief aus Berlin öffnet, ändern sich ihre Pläne schlagartig. Die Fashion Company „Berlin“ lädt Helene nach Paris zur Fashion Week ein, bei der sie im Louvre auf einer Modenschau auftreten darf. Sie findet das großartig. Auch ihre Mutter ist begeistert. Doch der magische Kater „Karajan“ zögert. Meistens haben die magischen Tiere einen guten Riecher. Ob Helene ihre Meinung im Laufe der Woche ändert?

Das ist ein kleiner Vorgeschmack auf die Bücher. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man mit einem beliebigen Band aus der Reihe anfangen kann, ohne die Vorgeschichte zu kennen. Die Bücher werden ab 8 Jahre empfohlen. Ich habe mit 8 Jahren mit dem ersten Buche angefangen, bin inzwischen 12 und finde die Bücher immer noch spannend. Ich warte schon ungeduldig auf die Neuerscheinungen.

Arthur Kirschner (12) aus der Kinder- und Jugendredaktion

Arthur ist 12 Jahre alt. Er liest sehr gerne Bücher, am liebsten eine Mischung aus Fantasy und Abenteuer. Ansonsten ist seine Freizeit von Sport geprägt. Arthur spielt in einem Wasserballverein, fährt Fahrrad, geht gerne wandern und joggen. Nebenbei macht er noch beim Kinderradio mit.

  1. Vielen Dank Arthur, eine sehr informative Rezension, werde meinem Kind zum gegebenen Anlass anfangen, die Bucherreihe vorzustellen.

    LG Fedor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Impressum Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen